Klaus Transier

Die Lust zur Fotografie entdeckte ich 1988 mit einer Revue MT2 Spiegelreflexkamera.1993 wurde ich Mitglied in der Fotografischen Gesellschaft Ludwigshafen. Dort lernte ich erst was es bedeutet “zu fotografieren”. Die harte Bildkritik der Fotokollegen spornte mich immer mehr an, mein Können zu verbessern, und im gleichen Jahr bekam ich auch meine ersten internationalen Annahmen.

Seit 1996 benutze ich Kameras und Objektive von Canon.

Ich beteiligte mich aktiv an Nationalen und Internationalen Fotowettbewerben und konnte auch einige Erfolge verzeichnen. Im Jahre 2002 beschloss ich, die Teilnahme an den Wettbewerben zu minimieren, und widmete meine Zeit nur noch der Naturfotografie.